DomSeo Webdienstleistungen

SEO – SEA – Online Marketing – Domains

Glossar

Hier versuche ich ein paar nützliche Begriffe zu klären und auf hilfreiche Quellen zu verweisen:

  • Reggen: Steht für registrieren – Noch freie domains können frei gereggt werden, man zahlt nur die Registrierungsgebühr und keinen Kaufpreis.
  • Expired domains: Dies sind auslaufende domain, also domains, die der vorherige Besitzer gekündigt oder nicht mehr verlängert hat.
  1. expired domains beim Seouxindianer
  2. Domainlebenszyklus
  • Snappen: Wenn man eine expired domain gerne haben möchte, dann kann man diese domain snappen, also sobald sie schlussendlich frei wird schnappen. Dies ist leichter gesagt als getan. Gute expired domains kriegt man nur durch Backorderanbieter.
  • Backorderanbieter: Diese Anbieter übernehmen das Snappen für einen. Man zahlt allerdings eine Gebühr, wenn die domain erfolgreich gesnappt wurde. Habe mehrer User die domain gebackordered, dann folgt eine kurze Auktion. Diese Auktionen können auch Preise im hohen vierstelligen Bereich erziehlen. Die Kosten für einen erfolgreichen Snap ohne Auktion betragen ca. 60 Dollar.
  1. Snapnames
  2. Pool
  3. Namejet
  4. Catch
  5. Infos welche domains expiren gibt’s z.B. bei Volltreffer oder folgt keyword_domains bei Twitter.
  6. .de domains werden nicht angeboten von den gängigen Diensten, schaut euch dazu den oben verlinkten Artikel vom Seouxindianer an und checkt auch freigewordenen .de domains bei Spydom.
  • tld: Top Level Domain (Auch als First Level Domain bezeichnet). Hierbei geht es um die Endung, also um .de .com .net…
  • cctld: Country Code Top Level Domain sind die tlds bestimmter Länder, wie .de für Deutschland oder .ch für die Schweiz
  • cnobi: Sind domains mit der tld .com .net .org .biz und .info
  • Whois: Who Is? Also wer ist der Besitzer der Domain…das kann man durch eine Whois-Abfrage herausfinden. Diese kann man z.B. direkt bei der Denic machen, oder aber auch über viele Registrare. Praktisch sind auch Firefox Add-ons, die einem diese Frage direkt beim surfen beantworten.
  1. Quirk Search Status ist ein Add-on, das viele SEOs nutzen.
  2. DT Whois von domaintools ist ein reines Whois Add-on
  • Parking: Beim Parking wird die domain nur via Url- oder Nameserver Weiterleitung zu einem Parkingdienst weitergeleitet, der dann diese Seite mit Werbung bestückt. Dies ist eine beliebte Methode. Parking Seiten werden von den Suchmaschinen nicht indexiert, der einzige Traffic wird durch Type-Ins, also direkte Adresseingabe in den Browser erziehlt, es sei denn die domain besitzt backlinks. Wirkliche Erfolge erziehlt Parking nur durch viel Traffic, also auch nur bei generischen domains und evtl. bei Vertippern. Näheres zum Parking bei Sedo. Pflichtprogramm!
  • IDNs: Internationalized Domain Name – hierbei handelt es sich um domains mit Sonderzeichen, wie zum Beispiel mit Umlauten. Dies Sonderzeichen werden umgewandelt, und somit entsteht dann im Endeffekt eine unschöne domain. Dies ist vor allem problematisch im Hanblick auf keyword-domains. Lest euch mal den Artikel bei Wikipedia durch…

Diese Liste soll stetig erweitert werden

Weitersagen:
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Twitter