DomSeo Webdienstleistungen

SEO – SEA – Online Marketing – Domains

Domainmarkt Studie 2009 via Sedo

Posted on | Februar 12, 2010 | No Comments

Da ich in den letzten Tagen nicht so viel Zeit hatte, bin ich erst heute dazu gekommen mir die Domainmarkt Studie von Sedo mal genauer anzuschauen.
Erfreulich für Neueinsteiger, die auch aktiv nach nicht registrierten domains schauen, ist der weitere Wachstum der .org-Kategorie.

Die Verkäufe der .org domains haben im Jahr 2009 um 26% zugenommen. Auch der durchschnittliche Verkaufspreis einer .org domain zieht weiter an und bleibt wie im dritten Quartal auch im vierten Quartal über dem Preis einer .net domain. Auf das ganze Jahr bezogen kommt der Durchschnittspreis einer .org fast an den Verkaufspreis der .net ran.

.de und .com Preise sind für Neueinsteiger, die sich ein Portfolio aufbauen möchten, nur schwer zu zahlen. Diese Entwicklung ist vor allem schön für Neueinsteiger, die gerne Miniseiten bauen und diese dann auch in den Suchmaschinen pushen wollen. Eine schön projektierte Miniseite mit einigen Links und guten Positionen für das Keyword kann meiner Meinung nach bald ordentliche Preise erziehlen. Man kann also mit viel Arbeit und Kreativität ein Portfolio aufbauen, dass auch wirklich fähig ist zu arbeiten, mit einigen gereggten Keyword-domains, einigen Snaps und im Laufe der Zeit vielleicht einigen mittelpreisigen .com domains.
Weiterhin bleibt die Vermarktung eine .org-domain schwieriger als die einer .de oder .com, aber neben den Chancen in den Suchmaschinen steigen auch die Chancen auf dem Domainmarkt.

Deshalb habe ich doch nochmal zugeschlagen und eine .org und eine .net gesnappt. Wollte ja eigentlich in nächster Zeit mit mehr Geduld geziehlt nach .de und .com domains schauen, aber was soll’s?!?

Neu bei mir sind:
fingerboards*org
ecommerces*net

die fingerboards*org wird sicherlich in Kürze ein Miniprojekt. Die Suchanfragen sind ok, internationaler Begriff, kommerzielles Potential für einen Shop und auch Partnerprogramme…die Konkurrenz ist meiner Meinung nach überschaubar und mit etwas Geduld und gutem Linkaufbau könnte eine Top 10 Position realistisch sein.

Weitersagen:
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Twitter

Comments

Leave a Reply